Je Suis Charlie

Wenn wir nach einem solch feigen und niederträchtigen Massaker auch nur im Ansatz infrage stellen, was die Satire darf, haben die religiösen Eiferer und Fanatiker schon gewonnen.

Je suis Charlie.

Wir sind Charlie Hebdo.

 

 

Advertisements

Über Tobias Illing

Germanist und Kulturmanager mit angeborener Lust zu Lesen und einem Zweitwohnsitz im Internet. Autor von https://paginasecunda.wordpress.com Zeige alle Beiträge von Tobias Illing

One response to “Je Suis Charlie

  • DasRallum

    Übertriebener Stolz wird einmal der Untergang der Welt sein. Und Fanatiker sind nichts anderes als Menschen mit übertrieben Stolz bezüglich einer Gruppe oder Meinung, der sie sich zugehörig fühlen wollen. Es sind oftmals Menschen, die für ihre eigenen Leistungen und Ideen nicht genug Stolz aufbringen können, so dass sie sich an ihren künstlich aufgeblähten Gruppenstolz klammern und ihn verteidigen wollen.

    Doch großer Stolz führt zu Überheblichkeit und Selbstabgrenzung. Und beides sind elementare Schüssel zu Gewalt und Krieg. Die Satire rüttelt an unserem Podest des Stolzes und bringt vorallem jene dabei zu Fall, bei denen das Podest nur haltlose wacklige Konstruktion ist. Das ist natürlich umso schmerzvoller, je höher wir unser unsicheres Podest des Stolzes gebaut haben.

    Entweder wir bekämpfen die Satire und verteidigen unser wackliges hohes Podest, was uns über andere hebt. Oder wir lernen von der Satire, üben uns in Bescheidenheit und kommen von unseren Podest herunter, wo uns die Satire nicht mehr weh tun kann.

    Ich bin für letzteres.
    Je suis Charlie.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: