Stilblüten #2

Nicht nur in der Werbung, auch in den der Presse zugereichten Materialien versuchen Hersteller in der Regel alles, ihre Produkte in einem möglichst guten Lichte stehen zu lassen. In der 76 Seiten starken Beschreibung zum überarbeiteten 1er finden sich dann auch reichlich poetische Ausführungen, etwa zur Gestaltung der neuen Frontschürze:

Eine verfeinerte Linienführung und größere Lufteinlässe verhelfen der Frontschürze der neuen BMW 1er-Reihe zu einer präzise gestrafften Flächenanmutung sowie zu einer ausdrucksstarken, sportiven Ausstrahlung. Das gewachsene Volumen der äußeren Öffnungen wird zusätzlich durch eine horizontale Spange im oberen Bereich betont, die auch die Breite der Fahrzeugfront unterstreicht.

Kein Wunder, dass die auto motor und sport mutmaßt, ein konzerneigener „sensibler Intellektueller im schwarzen Rollkragenpulli“ hätte diese lyrischen Ausführungen vor einem prasselnden Kaminfeuer verfasst.

Advertisements

Über Tobias Illing

Germanist und Kulturmanager mit angeborener Lust zu Lesen und einem Zweitwohnsitz im Internet. Autor von https://paginasecunda.wordpress.com Zeige alle Beiträge von Tobias Illing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: