„Game of Thrones“ holt Romanvorlage ein

George R. R. Martin ist in Verzug. Was viele bereits vermuteten, ist eingetreten: Er wird es nicht schaffen, den anstehenden nächsten Band der Fantasy-Reihe The Song of Ice and Fire pünktlich fertigzustellen. Seit mehr als fünf Jahren schreibt er nun an The Winds of Winter, vor April wird er aber damit nicht fertig.

Nun ist Martin nicht der erste Schriftsteller, der seine Fortsetzungen nicht so schnell liefern kann, wie es die Leserschaft gerne hätte. Interessant daran ist aber, dass ihn damit die HBO-Fernsehserie Game of Thrones praktisch eingeholt hat. Deren sechste Staffel wird im April auf Sendung gehen und damit Material zeigen, zu dem es noch keine (veröffentlichte) Romanvorlage gibt. Es tritt also eine aus literarischer Sicht bemerkenswerte Situation ein, in der die Adaption die Vorlage überholt und wohl künftig ohne Vorlage weiter arbeiten wird.

Man darf wohl davon ausgehen, dass Martin auch in Zukunft eng mit den HBO-Produzenten zusammenarbeiten wird und wohl schon die grobe Handlung für den weiteren Verlauf im Kopf hat. Aber dennoch stellt sich die Frage, ob es in dem Moment eine Umkehrung geben wird und Martin für die noch ausstehenden Romane letztlich von der schon vorab erschienenen TV-Version beeinflusst wird oder ob er letztlich Entscheidungen trifft, die in der Serie nicht umgesetzt wurden und dadurch zwei unterschiedliche Handlungslinien entstehen, was Martin quasi bereits ankündigte.

Am Erfolg beider Serien, Roman wie TV, wird dies wohl nichts ändern, allerdings dürfte manch Fan wohl mit Wehmut dem gern und oft betonten Überlegenheitsgefühl hinterhertrauern, dass man dem Fernseh-Plebs doch zumindest voraus habe, als „echter Fan“ die Romane gelesen zu haben.

Advertisements

Über Tobias Illing

Germanist und Kulturmanager mit angeborener Lust zu Lesen und einem Zweitwohnsitz im Internet. Autor von https://paginasecunda.wordpress.com Zeige alle Beiträge von Tobias Illing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: