Re: Montagskaffee

Es ist vollbracht.

Nun, zumindest sind die meisten Bücher ausgepackt und nur noch einige wenige Kartons übrig. Wie sich herausgestellt hat, braucht man immer ein Regal mehr als zuvor, insbesondere wenn man zwei Hausstände und damit auch zwei Büchersammlungen zusammenlegt. Immerhin ist wieder Zeit für Lektüre und damit auch Zeit für die Seite Zwei.

Der geneigte Leser (ja, alle beide) darf an dieser Stelle also zukünftig wieder Beiträge erwarten, auch wenn sich an Häufigkeit und Regelmäßigkeit wohl nichts ändern wird. Es bringt einfach wenig, einen Zeitplan zu versprechen, der dann letztlich doch nicht eingehalten wird. So ist doch der freudige Überraschungseffekt viel größer, nicht wahr?

Immerhin gibt es einige für meine Verhältnisse doch fundamentale Veränderungen, über die zu gegebener Zeit gesprochen werden wird. Technologie!

Bis dahin sei auf meinen Twitter-Account verwiesen, auf dem ich neben dem üblichen Gebrabbel als Quasi-Ersatz für das Blog in den vergangenen Tagen einige Kafka-Schnipsel verstreut habe.

Advertisements

Über Tobias Illing

Germanist und Kulturmanager mit angeborener Lust zu Lesen und einem Zweitwohnsitz im Internet. Autor von https://paginasecunda.wordpress.com Zeige alle Beiträge von Tobias Illing

3 responses to “Re: Montagskaffee

  • Marion

    Schön, dass du gut angekommen bist! Und schön, dass es hier bald wieder was zu lesen gibt.
    Ich hatte auch geglaubt, mit weniger Regalmetern auszukommen und warte jetzt hoffnungsvoll auf eine weitere Regallieferung am Samstag um dann bitte auch die letzten Kartons endlich mal auszuräumen. Wird Zeit.
    Aber besonders freue ich mich, auf dem Sofa liegen und lesen zu können ohne im Hinterkopf zu haben, dass ich eigentlich was für den Umzug tun sollte.

    Gefällt 1 Person

  • DasRallum

    Schön das du gut angekommen bist, auch von meiner Seite. Auch ich freue mich, hier hin und wieder den einen oder anderen neuen Beitrag zu lesen. Ich hoffe die letzten Kartons bekommt ihr auch noch irgendwo unter und habt dann wieder etwas Zeit für Entspannung.

    Gefällt mir

  • la prairie noire

    Zwei Büchersammlungen kombinieren zu können spricht natürlich sehr fürs Zusammenziehen. :D. Gutes Ankommen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: