Schlagwort-Archive: Kurzgedanke

logon didonai

Braucht es eine Rechtfertigung für ein Blog?

Ich denke nicht. Die Welt, das Netz, beides groß und ein Plätzchen, eine Nische findet sich immer, in der man seinen Gedanken freien Lauf lassen und publizieren kann. Dies soll an dieser Stelle geschehen, über Literarisches und Kulturelles, über Romane und Gedichte, über Schreiben und Lesen. Literaturvermittlung im Web 2.0, auf den Versuch kann man es ja ankommen lassen.